La Culla

La Culla ist ein Weiler, von dem ein Teil zur Gemeinde Camaiore, ein anderer Teil zur Gemeinde Stazzema gehört. Das Örtchen erreicht man über eine kurvenreiche Straße, die vorbei an Monteggiori bis nach Sant‘Anna führt. Aufgrund seiner exponierten Lage auf über 430 Meter Höhe hat man von hier eine tolle Aussicht auf die gesamte Versilia.

Erste Hinweise auf eine Besiedlung finden sich aus dem 16. Jahrhundert. Die Kirche des Ortes wurde 1670 fertiggestellt.

La Culla ist ein guter Ausgangspunkt für diverse Wanderungen. Man kann z. B in nur 35 Minuten nach Valdicastello absteigen. Auch geht ein Weg nach Sant‘Anna, nach Greppolungo oder zum Monte Gabberi.

Sehenswert

Die Kirche und der Platz vor der Kirche sind sehr sehenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Orte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.